• Passwort vergessen?
  • Benutzername vergessen?
  • Registrieren

Heute 63

Gestern 208

Woche 272

Monat 4795

Insgesamt 1411306

PU Bericht vom 29.08.2015 in Köln Zündorf

 

 Ein türkisches Ehepaar erlebt seit ca. einem Jahr für sie Unerklärliches!
Alles fing an als sie das Grab der verstorbenen Mutter in der Türkei erneuerten. Kurz darauf fanden sie ihr Hotelzimmer nicht mehr so vor wie sie es verlassen hatten. Der Zimmerservice hatte an dem Tag keinen Zugang.
Zuhause ging es dann weiter das sich immer wieder von alleine die Nachtischlampe einschaltete. Auch nach wechseln der beiden Lampen ging wieder nur die Lampe auf der linken Betthälfte an. Beide Lampen benutzen die selbe Steckerleiste. Gegenstände liegen plötzlich ganz woanders oder wurden offensichtlich zurecht gelegt. Beim Staubwischen bemerkte unsere Klientin das hinter ihr ein Schatten aus dem Zimmer ging und auch sonst spürt sie wenn sich jemand mit ihr in der Wohnung aufhält.

 

 

Gegen 20Uhr trafen Alex, Stephan und Melanie bei unserer Klientin, ihrem Mann und ihrem Bruder in Köln ein.
Nach einem kurzen Gespräch über die Vorkommnisse machten wir uns ans Werk und begannen mit den ersten Fotos und der Grundmessung.
Die Grundmessung erwies sich jedoch als sehr schwierig, da Gaussmaster und K2 ständig fast bis zum Anschlag in jedem Raum aussschlugen. Unser Klient nahm dann alle Sicherungen rauß, so dass wir im dunklen weiter machten. Aber auch jetzt, komplett ohne Strom, schlugen die Geräte fast voll aus. Alex hatte unterdessen bereits eine Frau wahrgenommen, die zwischen 40 und 45 Jahren gestorben sein muß. Wir fragten den Klienten in welchem Alter seine Mutter verstorben sei und er erwiederte erstaunt, dass sie mit 42Jahren durch eine Krankheit gestorben ist.
Im Kerzenlicht setzten wir uns erneut ins Wohnzimmer und begannen mit der ersten Aktiv-Sitzung. Wir stellten Fragen in den Raum hinein und lauschten in die Stille.
Auf unsere Geräte konnten wir uns nicht mehr verlassen, da sie sowieso ständig ausschlugen.
Dafür nahm Alex die Seele einer Frau wahr, die sich so fühlte als hätte man sie vergessen.


Erstaunt erzählte uns unser Klient die Geschichte seiner Mutter, die gestorben ist als er noch ein 12jähriger Junge war. Zwischendurch stellten wir dazu Fragen und ließen auch unseren Klienten auf türkisch Fragen stellen.
Sie erzählten das sie den Gabstein der Mutter erneuert haben. Auf dem Gabstein stand viele Jahre der falsche Name und das war unserem Klienten schon lange ein Anliegen dies endlich zu ändern. Darüber freute sich seine Mutter sehr und versuchte seit dem es sie wissen zu lassen.

 

Anschließend gingen wir ins Schlafzimmer, wo ständig die Nachtischlampe unseres Klienten von alleine angeht. Auch hierzu stellten wir einige Fragen. Alex nahm die verstorbene Mutter ganz deutlich wahr und konnte so den erstaunten Klienten immer mal wieder die ein oder andere Frage beantworten und Aussagen tätigen, die sie sofort bestätigen konnten.

 

Wir empfahlen unseren Klienten ein Bild als Andenken an die verstorbene Mutter aufzustellen und ab und zu ihr zu Ehren mal eine Kerze davor anzuzünden.
Somit verabschiedeten wir uns gegen 23Uhr.

 

 

Unsere Auswertung hat einige EVPs zum Vorschein gebracht. Unter Anderem ein Klopfen das niemand von uns erzeugt oder gar bei der Aufnahme gehört hat.

 

 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Frauenstimme die ruft: jayjay


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

4 mal klopfen


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Seinab (langgezogen)


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Gebet


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Junge von ihm doch hier


Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

wo er wohl kann.....gut


Copyright © 2010-2018. All Rights Reserved by Ghosthunter NRW.